IF Stjernen

Flensborg

Auswärtsspiel in Ostenfeld

Nach eigentlich gutem Start führten wir in der 10. Minute mit 2 zu 6. Danach lief jedoch nichts mehr zusammen und wir fingen uns nach teils überhasteten Abschlüssen unnötige Kontertore ein. Das Spiel ging also im Angriff verloren und durch langsames Rückzugsverhalten.
Nützt alles nichts…jetzt können wir uns in den nächsten Wochen darauf konzentrieren unser Spiel zu optimieren, ehe wir am 29.10 in unser erstes Heimspiel gehen 💪 Und zwar gegen Munkbrarup!